One thought on “Paleo Mufins mit Banane und Dattel”

  • Borstel
    Jörg

    Hallo Sebastian,
    also so, wie sich das Rezept liest, sind die Muffins ziemlich lecker. Ich hab mich zwar noch nicht an Paleo Muffins versucht, aber bei Herkömmlichen ist Studentenfutter als Zutat auch echt gut. Und man kann die Erdnüsse ja auch aussortieren. Ob mit oder ohne verdient das Rezept mal einen Test. ;)
    Schöne Grüße
    Jörg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *